Das erste offizielle Interview mit der HipHop Band Gadda Bohème

Ich bin sehr stolz bei der Geburt einer neuen HipHop Band dabei sein zu dürfen und ich darf hier das erste offizielle Interview mit der Münchner HipHop Band – Gadda Bohème – vorstellen.

Wer ist Gadda Bohème:
Gadda Bohem sind 2 Rapper aus München, nämlich Julz Giuliani und Roni Ron.

„Traumfabrik“ – Das erste Album der Band

Wie bezeichnet ihr eure Musikrichtung?
Gadda Bohème: Als eine Mischung aus Pop, Rap und Schlager

Wie habt ihr beiden euch kennengelernt?
Gadda Bohème: Aus unseren frühen HipHop Tagen

Was ist das Besondere an euren Songs ist, also wo unterscheidet ihr euch von anderen Rappern?
Gadda Bohème: Zunächst mal ist ein wichtiger Punkt, dass alle Beteiligten aus unterschiedlichen Musikrichtungen kommen. Von anderen Rappern unterscheidet uns, dass wir, abgesehen von den gerappten Strophen, eigentlich keine Rap-Musik machen. Die Texte sind positiver und poetischer als es im Rap allgemein üblich ist.

Homepage von Gadda Bohème

Das sagt die Süddeutsche Zeitung zur Band:
Mit Gadda Bohème gibt es jetzt eine Münchner Antwort darauf. Gadda Bohème rappen, doch das ist Schlager-Rap. Mit Dudelsack. Und mit einem heilsversprechenden Album namens „Traumfabrik“, das sie über das Trash-Schlager-Label Daxhill vertreiben.
Mehr zum Artikel – HIER

Livia Josephine

2 Comments

  1. Toller Blog, ich folge dir nun via gfc und freue mich auf deine kommenden Beiträge.

    Ich würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest! 🙂

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny

    ♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦http://betrendylbeyourself.blogspot.de/♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.