Livia´s Auer Dult Blogger-Walk

Der Auer Dult Blogger-Walk mit einigen anderen Blogger und Instagramer würde von Blog.München.de organisiert und auch die Auer Dult ist ein Teil von meinem Münchnen.


Es war ein richtig schöner Rundgang durch die Auer Dult am Mariahilfplatz in der Au und wir dürfen auch ganz viel probieren. Direkt am Fuß der Mariahilf-Kirche begann unsere Reise durch Tradition, Kult und lecker Essen.

Interessant war auch das Fahren mit dem Russenrad. Es ist quasi das älteste Riesenrad und wird nur noch vier mal im Jahr aufgestellt. So eben auch auf der Auer Dult und wenn man mit dem traditionellen Russenrad mitfährt hat man auch einen richtig schönen Ausblick auf die Mai-Dult.

Von handgemachten Tassen, Porzellan Geschirr über vielen Antiquitäten sowie Kitsch und Kunst ist alles zu sehen und zu kaufen. Die Marktstandl Verkäufer werden in München auch Dandler genannt.

Am Schluss gab es noch Süßkram also lecker Mampf und einen super leckeren alkoholfreien Hugo und Essensstände gibt es auf der Auer Dult echt viele. Für alle Geschmäcker ist da was dabei.

Es war ein wirklich sehr schönes Erlebnis auf der Auer Dult mit all den Bloggern.
Deshalb kann ich nur sagen – Dult ist Kult!

Livia Josephine

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.