Gastartikel: 5 Jugendbücher für die Herbstzeit

Die liebe Buchbloggerin Denise hat für mich ihre Lieblingsbücher für den Herbst zusammengestellt. In ihrem Blog deeniseswelt schreibt sie über Bücher und Serien.

Hier also der Gastartikel: 5 Jugendbücher für die Herbstzeit

Stürmischer Wind, kalter Regen und graue Wolken? Sieht das Wetter bei euch momentan auch so aus? Dann heißt es nämlich ab unter die Decke. Schnappt euch einen heiß dampfenden Tee und fangt an zu lesen. Nichts ist schöner als Lesen in der kalten Jahreszeit! Ich stelle euch heute 5 tolle Bücher für die Herbstzeit vor 🙂

Angelfall von Susann Ee

Klappentext: Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße.
Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester von Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Die Siebzehnjährige zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel,.

Warum ihr es lesen solltet: Es ist nicht nur total spannend – fesselnd und verursacht Kopfkino – nein, die Charaktere sind allesamt interessant. Vor allem Protagonistin Penryn hat eine besondere Art an sich, die dieses Buch ausmacht! Schaut es euch auf jeden Fall an 🙂

Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater

Klappentext: Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe nach Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. Es ist September, als Grace und Sam sich verlieben. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.

Warum ihr es lesen solltet: Nach dem Sommer passt nicht nur perfekt zur Jahreszeit (denn es spielt im Herbst) sondern ist auch ein wirklich schönes Buch. Es ist mehr auf die Liebesgeschichte fokussiert und der Fantasy-Aspekt kommt etwas zu kurz: Dennoch macht es sehr viel Spaß. Alle Fans von Wölfen und viel Liebe sollten sich diese Reihe mal ansehen.

Escape von Jennifer Rush

Klappentext: Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt. Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken. „Escape“ ist der erste Band einer Reihe.

Warum ihr es lesen solltet: Thriller gehören quasi in den Herbst – sie sind ein Muss! Und wenn ich euch einen Thriller empfehlen soll, dann ist es Escape! Ich selbst lese nicht viele Thriller, was sich dank diesem Buch ändern wird. Es ist so spannend, dass man gar nicht aufhören kann zu lesen – und man will auch nicht aufhören! Es ist nervenaufreibend und voller Adrenalin. Zudem sind die Charaktere realistisch und der Schreibstil super zu lesen!

Die Beschenkte von Kristin Cashore

Klappentext: Lady Katsa wird überall gefürchtet, denn sie hat die Gabe des Tötens. Doch sie ist es leid, ständig als Racheengel eingesetzt zu werden – und als sie dem geheimnisvollen Prinzen von Lienid begegnet, schöpft sie Hoffnung, mit ihrer Gabe auch Gutes bewirken zu können. Der Prinz fasziniert Lady Katsa. Außerdem scheint er genau wie sie ein Beschenkter zu sein. Schon bald verbünden sich die beiden, um gemeinsam in den Kampf zu ziehen und nicht nur das …

Warum ihr es lesen solltet: ein mittelalterlich-angehauchtes Buch mit einer sehr interessanten Idee, einer Bad-Ass Protagonistin und einer herzzereißenden Geschichte! Schaut es euch bitte an, es ist so gut!

Obsidian von Jennifer Armentrout

Klappentext: Als die siebzehnjährige Katy Swartz vom sonnigen Florida ins graue West Virgina ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um „neue Freunde“ zu finden. Und lernt so den atemberaubend gutaussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat..

Warum ihr es lesen solltet: Das Beste zum Schluss. Obsidian (bzw. die Lux-Reihe) ist meine große Liebe! Dieses Buch hat mich erst zum Lesen gebracht und ich kann es euch nur ans Herz legen. Der Schreibstil ist so gut und die Charaktere wachsen einem richtig ans Herz. Man baut eine Beziehung zu ihnen auf und ich will dieses Buch nicht loslassen. Wenn ich irgendwann sterben sollte, möchte ich Obsidian in meinem Grab haben 😀 #crazy

 

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren und vielleicht schaut ihr euch eins / oder mehrere der Bücher mal genauer an – es lohnt sich!
Dann verabschiede ich mich mal wieder, wünsche euch einen großartigen Tag und einen zauberhaften Herbst & Winter! Byeee ♥

 

Livia Josephine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.