Auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtssong

Meine Weihnachtskolumne für das Online-Magazin LangweileDich.net:


Es dauert nicht mehr lange, dann feiern wir Weihnachten. Das merkt man nicht nur in den Supermärkten, in denen es seit Oktober die Lebkuchen gibt, sondern auch an der Musikauswahl der Radiosender. Ende November habe ich das erste mal den Song „Last Christmas“ von Wham gehört. Gerade diesen Song höre ich immer wieder, egal ob zu Hause, im Radio oder auch in Kaufhäusern. Aber es gibt natürlich noch viel mehr Weihnachtssongs doch welcher ist nun der Perfekteste davon?
Was macht jetzt einen perfekten Weihnachtssong aus? Für mich sollte er die Weihnachtsstimmung und eine gewisse Vorfreude vermitteln. Anfangen würde ich mal mit den ganz klassischen Weihnachtsliedern wie „Stille Nacht“, „Oh, Tannenbaum“ oder „Leise rieselt der Schnee“. Klar, das sind ganz traditionelle und tolle Lieder und für mich gehören sie auf alle Fälle zur Christmesse genauso, wie der Weihnachtsbaum. Deshalb sind diese Lieder für mich eher Kirchenlieder die zur Messe gehören, aber keine Songs, die ich mir schon Wochen vorher anhöre.

Hmm, vielleicht ist für mich ja doch „Last Christmas“ der perfekte Song für die Weihnachtszeit?

Aber es gibt ja auch noch die ganz neuen Christmas Songs und wir alle wissen – Spotify gibt da einiges her. So hat Sia „Santa’s Coming For Us“ oder auch Kelly Clarkson den Song „Christmas Eve“ vor Kurzem veröffentlicht. Das sind absolut gute Songs genau wie „Santa Claus“ von Gentleman, „All Is Full Of Love“ von Moses Pelham oder auch von den Casting Crows „It´s Finally Christmas“ aber irgendwie fehlt mir das Gefühl von schönen Erinnerungen und Weihnachtsgefühlen, wenn ich diese Songs höre. Außerdem bin ich kein Fan von Reggae Christmas Sound oder sogar von so etwas wie Chilled out Christmas Music. Das passt nicht wirklich zusammen für das, was ich von einem Weihnachtssong erwarte. Obwohl ich die Songs von Sia sehr mag ist für mich ihr Santa-Song nicht perfekt, obwohl er echt gut ist.

Verdammt, wenn ich so nachdenke, ist „Last Christmas“ schon ein echt schöner Weihnachts-Popsong.

Aber es gibt ja auch noch die Klassiker unter den Pop und Rock Christmas Songs. Auch diese Songs hört man oft im Radio und die sind ja auf Spotify auch sehr gut vertreten. Ich denke da an Chris Rea mit „Driving Home For Christmas“, Bryan Adams‘ „Christmas Time“, Jona Lewies „Stop the Cavalry“, John Lennons „Happy Xmas“, Band Aid mit „Do They Know It´s Christmas“ oder eben – und hier ist er wieder – „Last Christmas“ von Wham. Und gerade diese Songs höre ich zu Hause zur Weihnachtszeit, seit ich denken kann. Meine Eltern lassen diese Playlist jedes Jahr zu dieser Zeit und ohne Gnade fast täglich abspielen.

Es gibt für mich daher tatsächlich nur einen Christmas Song, der mir das Gefühl von Wärme und Vorfreude vermittelt. Natürlich ist das bei jedem Menschen anders und jeder hat seinen eigenen perfekten Weihnachtssong. Bei mir ist es oh, Wunder: LAST CHRISTMAS von WHAM!

Und mit meinem perfekten Weihnachtssong wünsche ich ein schönes Fest und eine schöne Zeit und viel Spaß mit eurem perfekten Xmas Song.

Livia Josephine

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.