Die erfolgreichsten Rap-Songs und Alben 2017

Das erfolgreichste Rap-Album 2017 stammt von der Deutschrap-Band „187 Strassenbande“. Ihr AlbumSampler 4 (Partnerlink) wurde auf Spotify über 22.9 Millionen Mal gestreamt. Damit hat „187 Strassenbande“ einen neuen Rekord in Deutschland aufgestellt und verdrängt den britischen Künstler Ed Sheeran und Bushido auf den zweiten und dritten Platz.

Black Friday (Partnerlink) von Bushido stieg bis auf Platz 1 in die deutschen Alben-Charts. Aber auch Kollegah und Farid Bang mit ihrem Album Jung, brutal, gutaussehend 3 (Partnerlink) waren überaus erfolgreich im diesem Jahr. Die erste Singleauskopplung „Sturmmaske auf (Intro)“ wurde auch ein Nummer 1 Hit.

Palmen aus Plastik (Partnerlink) von den Rappern Bonez MC und RAF Camora erreichte auch Platz 1 in die deutschen Charts und konnte sich 60 Wochen in den Top 100 halten. Ihr Song „Ohne mein Team“ gehört zu den erfolgreichsten HipHop Songs in diesem Jahr.

Von Bausa und ihrem Song „Was du Liebe nennst“ kommt aber der Deutschrap-Hit des Jahres 2017.
Die Rapper Bonez MC und RAF Camora finde ich schon cool aber der Song „Was du Liebe nennst“ von Bausa war auch MEIN persönlicher Deutschrap-Song des Jahres:

Livia Josephine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.