Was ist eigentlich eine Parteifraktion?

Im Bundestag oder auch in den Landtagen gibt es sogenannte Fraktionsgemeinschaften.

Im Bundestag ist eine Fraktion ein Zusammenschluss aller Politiker der gleichen Partei aus den verschiedenen Bundesländern. Es werden ja Politiker aus allen Bundesländern in den Bundestag gewählt. So werden z.B. Politiker von den Grünen aus Bayern, Hessen, Saarland usw. gewählt und im Bundestag schließen sich die ganzen Grünen aus den verschiedenen Ländern, dann zu einer Bundesfraktion zusammen.

Das hat den Grund, da eine Fraktion wesentlich mehr Rechte hat, als ein einzelner Politiker. Die Leitung der Fraktion hat der Fraktionsvorsitzende. Bei den Grünen wurden dazu zum Beispiel Toni Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt gewählt.

Bei den Landtagsfraktionen sieht es natürlich ähnlich aus. Hier schließen sich die Politiker der gleichen Partei aus den verschiedenen Regierungsbezirken zusammen. So bildet sich dann eine Landtagsfraktion. Aber nicht jedes Bundesland hat auch Regierungsbezirke. In den Ländern Saarland oder Thüringen nennt man es Landkreis und in den Stadtstaaten Berlin und Hamburg Bezirke.

Livia Josephine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.