Ma il cielo è sempre blu – Das mega Benefizmusikprojekt von „Italian Stars 4 Life“

Die größten und bekanntesten Sänger und Musiker Italiens haben sich für ein einzigartiges Wohltätigkeitsprojekt zusammengefunden und den Song „Ma il cielo è sempre blu“ aufgenommen. Der Erlös wird als Unterstützung der am stärksten von Covid-19-Notfall betroffenen Menschen in Italien gespendet.

Alle Stimmen wurden einzeln eingesungen. Was mit über 50 Künstler natürlich eine aufwendige Produktion für Takagi & Ketra und Dardust bedeutete. Von Alessandra Amoroso, Gigi D’Alessio, Fred De Palma, Francesco Gabbani, Nek, Eros Ramazzotti bis Umberto Tozzi waren viele Stars am Projekt „Italian Stars 4 Life“ beteiligt.

Musikvideo „Ma il cielo è sempre blu“:

■ Rausgekommen ist ein richtig guter Song für einen guten Zweck. Der Himmel ist immer blau und die Sonne wird immer scheinen. Mit dieser Message, was man auch im Video sieht und natürlich auch mit der Tragweite für Italien, ist das Projekt einfach einzigartig. Deshalb ist es auch mein Musikvideo der Woche.

Livia Josephine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.