Die drastischen Folgen für Koalas aufgrund der australischen Buschfeuer

Das Feuer ist erloschen! Auch bald das Überleben der Koalas?

Die ZDF Nachrichten haben eine sehr traurige Mitteilung gemacht. Denn die putzigen,  aber sehr empfindlichen Koalas werden aufgrund der verheerenden Buschfeuer in Australien bis spätestens 2050 ausgestorben sein.  Wenn man nichts dagegen tut.

Ganze 81% der Gattung wurden durch die Feuer der letzten zwei Jahre getötet. Dazu kommt, dass 25% des Lebensraums der Koalas auch durch das Feuer zerstört wurde.

Ich hoffe, dass Australien sich dem Problem annimmt und das Aussterben der Koalas langfristig verhindert. Und dazu gehört auch, endlich mehr gegen den Klimawandel zu tun. Denn Australien ist der weltweit größte Kohle-Exporteur. Und somit hat Australien eine große Mitschuld an der Klimaveränderung. Und je trockener der australische Busch wird, umso gefährlicher werden die Waldbrände. Irgendwann vielleicht nicht nur für das Überleben der Koalas.

Livia Josephine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.