Hat uns Kenia in Sachen Umweltschutz überholt?

Neues aus meiner Kolumne für das Online-Magazin LangweileDich.net:

Ich glaube, ganz so weit ist es noch nicht, aber gerade beim Thema „Kampf gegen die Plastiktüten“ ist Kenia einen großen Schritt voraus. In sehr vielen Ländern Afrikas ist das Kunststoffmüll-Problem viel größer als bei uns in Deutschland. Grund dafür ist, dass es in diesen Ländern keine Mülltrennung und somit kein Recyclingsystem gibt wie bei uns. Somit landen alle Plastiktüten auf dem normalen Müll und werden verbrannt oder sie verstopfen auch gerne mal die Abwasserleitungen oder landen einfach im Meer. Das Problem ist hier die Menge an Plastiktüten. Pro Jahr wurden in Kenia nämlich über 100 Millionen Plastiktüten entsorgt und das ist schon eine gigantische Menge.

Deswegen hat sich Kenia im letzten Sommer etwas einfallen lassen. Es sind seitdem alle Plastiktüten verboten. Naja, verboten ist ja recht und schön, aber die Strafe dafür, wer trotzdem Plastiktüten verkauft, kauft oder produziert ist schon extrem heftig. Vier Jahre Gefängnis oder bis zu umgerechnet 33.000 Euro Geldbuße wäre hier die Folge. Somit ist Kenia zumindest beim Verbot der Plastiktüten den meisten Ländern voraus, aber die Strafen dafür sind schon etwas überzogen.

Als ich es das erste mal gelesen habe, war ich schon ziemlich verwundert. Ich stelle mir dann eine Gefängniszelle mit zwei Häftlingen vor und der eine fragt den anderen, wie lange er sitzen muss und als Antwort bekommt, „vier Jahre wegen Plastiktüten dealen.“

Klar, für Deutschland wären diese drastischen Strafen natürlich Unsinn, aber grundsätzlich fände ich eine klare Reduzierung in der Verwendung von Kunststoff sinnvoll. Wenn weltweit jedes Land auf Plastiktüten verzichten würde, dann hätten wir doch schon viel erreicht. Ich glaube, jede Plastiktüte weniger, die im Meer landet, ist schon ein Gewinn für unsere gesamte Umwelt. Wie will die Welt das Kunststoffmüll-Problem in den Weltmeeren in den Griff bekommen, wenn es beim Thema „Vermeidung von Plastiktüten“ in den meisten Ländern schon ein Problem gibt?
Ich glaube, wenn es ein Land wie Kenia schafft, die Plastiktüten zu verbannen, dann kann es jedes andere Land auch schaffen. Wie man sieht, kann man auch ohne Plastiktüten sehr gut leben.

Auch bei uns in Deutschland sieht man immer weniger Plastiktüten. Ich finde das ist der richtige Weg.

Livia Josephine

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und ein Cookie gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.